Slide
Zurück zur Produktliste

VentilatorkonvektorenSEA-Range

After cruising up and down the great European rivers, EURAPO has evolved its expertise to develop a product designed exclusively for navigation on the open sea under the EURAPO MARINE brand. This has led to the creation of the new series of SEA-Range fan coil units: designed with ad hoc technological solutions, with selected, reliable materials and put through aerodynamic, thermal and acoustic testing, with performance certified by the EURAPO Laboratories. With its solid geometry, top-quality components and ergonomic content, designed specifically for sea cruisers, SEA-Range actually offers two important strategic advantages: • compact units that are as small as possible to adapt to the space available; • easy access from corridors for inspection and maintenance purposes, without needing to disturb the privacy of cabin guests.

Zubehör
Omnibus 360 kontrollen
  • ORx10
    OPower Karte mit Modbus für Asynchronmotoren
    Entdecken Sie mehr
  • ORBx10
    OPower Karte mit Modbus für Brushless Motor
    Entdecken Sie mehr
  • ORC336/ORC346
    Round Analog Konsole für die Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORC636/ORC646
    Round Cabin Konsole zur Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORC236/ORC246
    Round Display Konsole für die Wandmontage
    Entdecken Sie mehr
  • ORC436/ORC446
    Round Touch-Konsole für die Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORS736/ORS746
    Round Manager Supervisor für Kleinanlagen (bis 16 Einheiten) zur Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORS810
    Round Master Supervisor für Zwischensysteme (bis 100 Einheiten)
    Entdecken Sie mehr
  • ORS940
    Round Net, ein eingebettetes System mit Webserver, das die Verwaltung von Anlagen bis zu 250 Einheiten ermöglicht
    Entdecken Sie mehr
  • Oxx50
    Multitask karte
    Entdecken Sie mehr
  • Round Clima
    App
    Entdecken Sie mehr
  • KREL SEA RANGE

    Heizung mit Sicherheitsthermostaten gemäß 73/23 CEE, EMC 89/336 CEE  Richtlinien und Leistungsrelais (CBL20).

    _3A2+DT

    Auf/Zu 3-Wege Ventile, für 2- und 4-Leiter-System, mit Absperrventile.

    ORx10

    Die OPower Platine installierte auf die Geräte wurde zur umfassenden Regelung (direkt oder mit Modbus) von Endeinheiten entwickelt. Die Karte regelt folgende Optionen: VERWALTUNG DER AUSGÄNGE/EINGÄNGE: • 230V ON/OFF VENTILE: 2 230V-Ausgänge zur Steuerung des Warmwasserventils und des Kaltwasserventils. • MODULIERENDE VENTILE: 2 0/10V-Analogausgänge zur Steuerung der modulierenden Kalt- und Warmwasserventile. • ASYNCHRONER LÜFTER: 3 230V-Ausgänge für 3-Stufen-Steuerung (Min-Med-Max). • ELEKTRISCHER WIDERSTAND: 230V-Befehlssignal zur Steuerung des elektrischen Widerstands. • RAUMTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Raumtemperaturfühlers • WASSERTEMPERATUR: Analoger Eingang zum Anschluss eines Wassertemperaturfühlers • ZULUFTTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Zulufttemperaturfühlers • FENSTERKONTAKT: Konfigurierbarer digitaler Eingang zur Verwaltung des Fensteröffnungskontakts • MULTIFUNKTIONS-EINGANG: Konfigurierbarer Eingang für die Steuerung von Differenzdruckschalter, STANDBY-Forcierung, Jahreszeitenwechsel, AC-Motoralarm, forcierte Belüftung, Economy, externer Temperaturfühler. • PUMPENALARMEINGANG/ DIFFERENTIALDRUCKSCHALTER: Konfigurierbarer Eingang zur Verwaltung des Kondensatpumpenalarms oder des Differenzdruckschalteralarms KOMMUNIKATIONSPORTS: • MODBUS LOCAL BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den MASTER/SLAVE-Anschluss der Geräte. • MODBUS-KONSOLE-BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll zum Anschluss der LOKALEN Konsole. • MODBUS BMS BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den Anschluss des BMS-Supervisors. ANSCHLUSS ZUSÄTZLICHER MULTIFUNKTIONSKARTE: • ANSCHLUSS FÜR MULTITASK-KARTE: Die Multitask-Erweiterungskarte stellt über Relais die Kontakte zur Steuerung der ON/OFF 24V-Ventile, Alarmkontakt, Lüfterkontakt oder Kartenstatus zur Verfügung.

    ORBx10

    Die OPower Platine installierte auf die Geräte wurde zur umfassenden Regelung (direkt oder mit Modbus) von Endeinheiten entwickelt. Die Karte regelt folgende Optionen: VERWALTUNG DER AUSGÄNGE/EINGÄNGE: • 230V ON/OFF VENTILE: 2 230V-Ausgänge zur Steuerung des Warmwasserventils und des Kaltwasserventils. • MODULIERENDE VENTILE: 2 0/10V-Analogausgänge zur Steuerung der modulierenden Kalt- und Warmwasserventile. • BÜRSTENLOSER LÜFTER: 0/10V-Analogausgang zur Steuerung des bürstenlosen Motors und relativer Eingang zur Verwaltung von Alarmen. • ELEKTRISCHER WIDERSTAND: 230V-Befehlssignal zur Steuerung des elektrischen Widerstands. • RAUMTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Raumtemperaturfühlers • WASSERTEMPERATUR: Analoger Eingang zum Anschluss eines Wassertemperaturfühlers • ZULUFTTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Zulufttemperaturfühlers • FENSTERKONTAKT: Konfigurierbarer digitaler Eingang zur Verwaltung des Fensteröffnungskontakts • MULTIFUNKTIONS-EINGANG: Konfigurierbarer Eingang für die Steuerung von Differenzdruckschalter, STANDBY-Forcierung, Jahreszeitenwechsel, AC-Motoralarm, forcierte Belüftung, Economy, externer Temperaturfühler. • PUMPENALARMEINGANG/ DIFFERENTIALDRUCKSCHALTER: Konfigurierbarer Eingang zur Verwaltung des Kondensatpumpenalarms oder des Differenzdruckschalteralarms KOMMUNIKATIONSPORTS: • MODBUS LOCAL BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den MASTER/SLAVE-Anschluss der Geräte. • MODBUS-KONSOLE-BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll zum Anschluss der LOKALEN Konsole. • MODBUS BMS BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den Anschluss des BMS-Supervisors. ANSCHLUSS ZUSÄTZLICHER MULTIFUNKTIONSKARTE: • ANSCHLUSS FÜR MULTITASK-KARTE: Die Multitask-Erweiterungskarte stellt über Relais die Kontakte zur Steuerung der ON/OFF 24V-Ventile, Alarmkontakt, Lüfterkontakt oder Kartenstatus zur Verfügung.

    ORC336/ORC346

    Round Analog Konsole für die Wandmontage. Erhältlich in weiß (ORC336) oder schwarz (ORC346). Funktionen: - Ein / Aus-Statuseinstellung - Raumtemperatureinstellung - Auswahl der Lüftergeschwindigkeit - Manuelle Sommer-/Winter-Umschaltung Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weiß ORC335 oder schwarz ORC345).

    ORC636/ORC646

    Round Cabin Konsole zur Wandmontage. Funktionen: - Ein / Aus-Statuseinstellung - Raumtemperatureinstellung - Die Auswahl der Lüftungsgeschwindigkeit und die manuelle Sommer-/Winter-Umschaltung werden vom Zentralsystem verwaltet Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weiß ORC635 oder schwarz ORC645).

    ORC236/ORC246

    Round Display Konsole für die Wandmontage Erhältlich in weiß (ORC236) oder schwarz (ORC246). Funktionen und Eigenschaften: - Aus / Economy / Komfortstatus - Raumtemperatureinstellung - Betriebsarteneinstellung (Kühlen-Heizen-Lüften) - Auswahl der Lüftergeschwindigkeit - Alarme und Warnungen - hintergrundbeleuchtetes Display Auch für Wandeinbaumodul "503" erhältlich (weißer ORC235 oder schwarzer ORC245).

    ORC436/ORC446

    Erhältlich in Weiß (ORC436) oder Schwarz (ORC446). Funktionen und Eigenschaften: - Aus / Economy / Komfort-Status - Raumtemperatureinstellung - Betriebsarteneinstellung (Kühlen-Heizen-Lüften) - 4,3-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte. Auch für den Einbau auf Modul 503 erhältlich (weiß ORC435 oder schwarz ORC445).

    ORS736/ORS746

    Round Manager Supervisor für Kleinanlagen (bis 16 Einheiten) zur Wandmontage. Nur in weiß (ORS736) oder schwarz (ORS746) erhältlich. Funktionen: - 4,3-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte. Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weißes ORS735 oder schwarzes ORS736).

    ORS810

    Round Master Supervisor für Zwischensysteme (bis 100 Einheiten) Funktionen: - 7-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch, - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte - ermöglicht die Interaktion zwischen verschiedenen Geräten des HLK-Systems: (Kühl- und Heizgeräte, HLK-Systempumpen, modulierende Ventile für Strahlungssysteme, thermische Zonenventile, Hydronik-Terminals

    ORS940

    Round Net, ein eingebettetes System mit Webserver, das die Verwaltung von Anlagen bis zu 250 Einheiten ermöglicht Funktionen: - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte ermöglicht die Interaktion zwischen verschiedenen Geräten des HLK-Systems: (Kühl- und Heizgeräte, HLK-Systempumpen, modulierende Ventile für Strahlungssysteme, thermische Zonenventile, Hydronik-Terminals

    Oxx50

    Die “OMNIBUS 360 MULTITASK" –Karte entählt 5 Relais und regelt folgende Optionen: − externer Lufteintrittsklappenstellmotor − zusätzlicher externer Ventilator − Potentialfreier Kontakt Störmeldung − 24V 2 Punktventil Auf/Zu

    Round Clima

    Mit der Round Clima App erweitern sich die Möglichkeiten der Remote-Steuerung des Systems auf die Nutzung per Smartphone und Tablet.

    Die App ist mit den Betriebssystemen Android und iOS kompatibel.

    Sie ist nur in Verbindung mit den Geräten Round Manager, Round Master und Round Net (Round Clima Plus) erhältlich.

verwendung
Schiffbereich

anfragen


Informationen

Füllen Sie bitte das folgende Formular mit dem Text Ihrer Anfrage aus,
um so schnell wie möglich Informationen zu erhalten.