Slide

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/eurapo.it/public_html/wp/wp-content/themes/care/single-care_product.php on line 350
Zurück zur Produktliste

VentilatorkonvektorenSEA-Range

After cruising up and down the great European rivers, EURAPO has evolved its expertise to develop a product designed exclusively for navigation on the open sea under the EURAPO MARINE brand. This has led to the creation of the new series of SEA-Range fan coil units: designed with ad hoc technological solutions, with selected, reliable materials and put through aerodynamic, thermal and acoustic testing, with performance certified by the EURAPO Laboratories. With its solid geometry, top-quality components and ergonomic content, designed specifically for sea cruisers, SEA-Range actually offers two important strategic advantages: • compact units that are as small as possible to adapt to the space available; • easy access from corridors for inspection and maintenance purposes, without needing to disturb the privacy of cabin guests.

Zubehör
Omnibus 360 kontrollen
  • ORx10
    OPower Karte mit Modbus für Asynchronmotoren
    Entdecken Sie mehr
  • ORBx10
    OPower Karte mit Modbus für Brushless Motor
    Entdecken Sie mehr
  • ORC336/ORC346
    Round Analog Konsole für die Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORC636/ORC646
    Round Cabin Konsole zur Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORC236/ORC246
    Round Display Konsole für die Wandmontage
    Entdecken Sie mehr
  • ORC436/ORC446
    Round Touch-Konsole für die Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORS736/ORS746
    Round Manager Supervisor für Kleinanlagen (bis 16 Einheiten) zur Wandmontage.
    Entdecken Sie mehr
  • ORS810
    Round Master Supervisor für Zwischensysteme (bis 100 Einheiten)
    Entdecken Sie mehr
  • ORS940
    Round Net, ein eingebettetes System mit Webserver, das die Verwaltung von Anlagen bis zu 250 Einheiten ermöglicht
    Entdecken Sie mehr
  • Oxx50
    Multitask karte
    Entdecken Sie mehr
  • KREL SEA RANGE

    Heizung mit Sicherheitsthermostaten gemäß 73/23 CEE, EMC 89/336 CEE  Richtlinien und Leistungsrelais (CBL20).

    _3A2+DT

    Auf/Zu 3-Wege Ventile, für 2- und 4-Leiter-System, mit Absperrventile.

    ORx10

    Die OPower Platine installierte auf die Geräte wurde zur umfassenden Regelung (direkt oder mit Modbus) von Endeinheiten entwickelt. Die Karte regelt folgende Optionen: VERWALTUNG DER AUSGÄNGE/EINGÄNGE: • 230V ON/OFF VENTILE: 2 230V-Ausgänge zur Steuerung des Warmwasserventils und des Kaltwasserventils. • MODULIERENDE VENTILE: 2 0/10V-Analogausgänge zur Steuerung der modulierenden Kalt- und Warmwasserventile. • ASYNCHRONER LÜFTER: 3 230V-Ausgänge für 3-Stufen-Steuerung (Min-Med-Max). • ELEKTRISCHER WIDERSTAND: 230V-Befehlssignal zur Steuerung des elektrischen Widerstands. • RAUMTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Raumtemperaturfühlers • WASSERTEMPERATUR: Analoger Eingang zum Anschluss eines Wassertemperaturfühlers • ZULUFTTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Zulufttemperaturfühlers • FENSTERKONTAKT: Konfigurierbarer digitaler Eingang zur Verwaltung des Fensteröffnungskontakts • MULTIFUNKTIONS-EINGANG: Konfigurierbarer Eingang für die Steuerung von Differenzdruckschalter, STANDBY-Forcierung, Jahreszeitenwechsel, AC-Motoralarm, forcierte Belüftung, Economy, externer Temperaturfühler. • PUMPENALARMEINGANG/ DIFFERENTIALDRUCKSCHALTER: Konfigurierbarer Eingang zur Verwaltung des Kondensatpumpenalarms oder des Differenzdruckschalteralarms KOMMUNIKATIONSPORTS: • MODBUS LOCAL BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den MASTER/SLAVE-Anschluss der Geräte. • MODBUS-KONSOLE-BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll zum Anschluss der LOKALEN Konsole. • MODBUS BMS BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den Anschluss des BMS-Supervisors. ANSCHLUSS ZUSÄTZLICHER MULTIFUNKTIONSKARTE: • ANSCHLUSS FÜR MULTITASK-KARTE: Die Multitask-Erweiterungskarte stellt über Relais die Kontakte zur Steuerung der ON/OFF 24V-Ventile, Alarmkontakt, Lüfterkontakt oder Kartenstatus zur Verfügung.

    ORBx10

    Die OPower Platine installierte auf die Geräte wurde zur umfassenden Regelung (direkt oder mit Modbus) von Endeinheiten entwickelt. Die Karte regelt folgende Optionen: VERWALTUNG DER AUSGÄNGE/EINGÄNGE: • 230V ON/OFF VENTILE: 2 230V-Ausgänge zur Steuerung des Warmwasserventils und des Kaltwasserventils. • MODULIERENDE VENTILE: 2 0/10V-Analogausgänge zur Steuerung der modulierenden Kalt- und Warmwasserventile. • BÜRSTENLOSER LÜFTER: 0/10V-Analogausgang zur Steuerung des bürstenlosen Motors und relativer Eingang zur Verwaltung von Alarmen. • ELEKTRISCHER WIDERSTAND: 230V-Befehlssignal zur Steuerung des elektrischen Widerstands. • RAUMTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Raumtemperaturfühlers • WASSERTEMPERATUR: Analoger Eingang zum Anschluss eines Wassertemperaturfühlers • ZULUFTTEMPERATUR: Analogeingang zum Anschluss eines Zulufttemperaturfühlers • FENSTERKONTAKT: Konfigurierbarer digitaler Eingang zur Verwaltung des Fensteröffnungskontakts • MULTIFUNKTIONS-EINGANG: Konfigurierbarer Eingang für die Steuerung von Differenzdruckschalter, STANDBY-Forcierung, Jahreszeitenwechsel, AC-Motoralarm, forcierte Belüftung, Economy, externer Temperaturfühler. • PUMPENALARMEINGANG/ DIFFERENTIALDRUCKSCHALTER: Konfigurierbarer Eingang zur Verwaltung des Kondensatpumpenalarms oder des Differenzdruckschalteralarms KOMMUNIKATIONSPORTS: • MODBUS LOCAL BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den MASTER/SLAVE-Anschluss der Geräte. • MODBUS-KONSOLE-BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll zum Anschluss der LOKALEN Konsole. • MODBUS BMS BUS: 485-Kommunikationsport mit Modbus-Protokoll für den Anschluss des BMS-Supervisors. ANSCHLUSS ZUSÄTZLICHER MULTIFUNKTIONSKARTE: • ANSCHLUSS FÜR MULTITASK-KARTE: Die Multitask-Erweiterungskarte stellt über Relais die Kontakte zur Steuerung der ON/OFF 24V-Ventile, Alarmkontakt, Lüfterkontakt oder Kartenstatus zur Verfügung.

    ORC336/ORC346

    Round Analog Konsole für die Wandmontage. Erhältlich in weiß (ORC336) oder schwarz (ORC346). Funktionen: - Ein / Aus-Statuseinstellung - Raumtemperatureinstellung - Auswahl der Lüftergeschwindigkeit - Manuelle Sommer-/Winter-Umschaltung Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weiß ORC335 oder schwarz ORC345).

    ORC636/ORC646

    Round Cabin Konsole zur Wandmontage. Funktionen: - Ein / Aus-Statuseinstellung - Raumtemperatureinstellung - Die Auswahl der Lüftungsgeschwindigkeit und die manuelle Sommer-/Winter-Umschaltung werden vom Zentralsystem verwaltet Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weiß ORC635 oder schwarz ORC645).

    ORC236/ORC246

    Round Display Konsole für die Wandmontage Erhältlich in weiß (ORC236) oder schwarz (ORC246). Funktionen und Eigenschaften: - Aus / Economy / Komfortstatus - Raumtemperatureinstellung - Betriebsarteneinstellung (Kühlen-Heizen-Lüften) - Auswahl der Lüftergeschwindigkeit - Alarme und Warnungen - hintergrundbeleuchtetes Display Auch für Wandeinbaumodul "503" erhältlich (weißer ORC235 oder schwarzer ORC245).

    ORC436/ORC446

    Erhältlich in Weiß (ORC436) oder Schwarz (ORC446). Funktionen und Eigenschaften: - Aus / Economy / Komfort-Status - Raumtemperatureinstellung - Betriebsarteneinstellung (Kühlen-Heizen-Lüften) - 4,3-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte. Auch für den Einbau auf Modul 503 erhältlich (weiß ORC435 oder schwarz ORC445).

    ORS736/ORS746

    Round Manager Supervisor für Kleinanlagen (bis 16 Einheiten) zur Wandmontage. Nur in weiß (ORS736) oder schwarz (ORS746) erhältlich. Funktionen: - 4,3-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte. Auch erhältlich für Wandeinbaumodul "503" (weißes ORS735 oder schwarzes ORS736).

    ORS810

    Round Master Supervisor für Zwischensysteme (bis 100 Einheiten) Funktionen: - 7-Zoll-Bildschirm und kapazitiver Touch, - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte - ermöglicht die Interaktion zwischen verschiedenen Geräten des HLK-Systems: (Kühl- und Heizgeräte, HLK-Systempumpen, modulierende Ventile für Strahlungssysteme, thermische Zonenventile, Hydronik-Terminals

    ORS940

    Round Net, ein eingebettetes System mit Webserver, das die Verwaltung von Anlagen bis zu 250 Einheiten ermöglicht Funktionen: - Wi-Fi-Konnektivität - Verbindung zu einem Cloud-Server - Fernverwaltung über dedizierte App - IOT-freundlich - wöchentliche Programmierung aller an das gleiche Netzwerk angeschlossenen Geräte ermöglicht die Interaktion zwischen verschiedenen Geräten des HLK-Systems: (Kühl- und Heizgeräte, HLK-Systempumpen, modulierende Ventile für Strahlungssysteme, thermische Zonenventile, Hydronik-Terminals

    Oxx50

    Die “OMNIBUS 360 MULTITASK" –Karte entählt 5 Relais und regelt folgende Optionen: − externer Lufteintrittsklappenstellmotor − zusätzlicher externer Ventilator − Potentialfreier Kontakt Störmeldung − 24V 2 Punktventil Auf/Zu

verwendung
Schiffbereich

anfragen


Informationen

Füllen Sie bitte das folgende Formular mit dem Text Ihrer Anfrage aus,
um so schnell wie möglich Informationen zu erhalten.